Geschichte

  • 1974
    • 28.06.1974 Gründung der heutigen Fein- und Präzisionsmechanik AG durch Bruno Knecht. Standort: Zürich-Schwammendingen
  • 1975 - 1985
    • Investition in Werkzeugmaschinen vorwiegend im Bereich der mehrachsigen Fräs- sowie Schleifbearbeitung
  • 1986 - 1997
    • Stetiges Wachstum der Firma durch nachhaltige Investitionen, Know-how Erarbeitung
    • Mitarbeiteranzahl : 10
  • 1998
    • Umzug und Kauf eines Stockwerkeigentums am heutigen Produktionsstandort in Opfikon
    • Erhöhung des Aktienkapitals auf CHF600'000.-
    • Anzahl Mitarbeiter: 7
  • 2009 - 2010
    • Ungeregelte Nachfolge
    • Investitionsstopp von grösseren Maschinen
  • 2011 / 2012
    • Nachfolge ist durch den Sohn Christoph Knecht geregelt
    • Maschinenzukauf einer neuen 5-Achsen Längsschleifmaschine (spitzenlos)
    • Reduzierung des Aktienkapitals auf chf100'000.- durch herauslösen des Stockwerkeigentums
    • Weitere Spezialisierung auf die Komplettbearbeitung und den Kernbereich des Profil-, Rund-, und Flachschleifens
  • 2014 
    • Erneuerung des Maschinenparks
    • Anschaffung einer neuen Senkerodiermaschine (Arbeitsbereich: X=350 x Y=250 x Z=300mm)
    • Optimierung von Arbeitsabläufen